Baumlehrpfad


Beschreibung


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum
Exakte Suche




86: Pfaffenhütchen: Gewöhnliches Pfaffenhütchen, Gemeines Pfaffenhütchen


























Wissenschaftlicher NameEuonymus europaeus
FamilieCelastraceae
Herkunfteinheimisch
Giftigkeitstark giftig
Blattanordnunggegenständig
Blattaufbaueinfach
Blattformeiförmig
Blattrandgezähnt
Blattoberseite (links)

Blattunterseite (rechts)

3 bis 5 cm lang, mit 5 mm langem Stiel





Blüte

Zwittrig; hellgrün, vierzählig, 2 - 6 Blüten in einer Dolde

Blütezeit: Mai, Juni




Früchte

Vierteilige, aufspringende Kapsel. Kapsel rosa bis purpurfarbig, Samen leuchtend orange




Frühling
Habitus Sommer

Bis 5 m hoher Strauch. Junge Zweige sind grün und vierkantig.

Wuchsform: Strauch

Besonderheiten Gräfler:

Wächst in den Hecken






Herbst


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum