Baumlehrpfad


Beschreibung


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum
Exakte Suche




35: Speierling


























Wissenschaftlicher NameSorbus domestica
FamilieRosengewächse (Rosaceae)
Herkunfteinheimisch
Giftigkeit
Blattanordnungwechselständig
Blattaufbauunpaarig gefiedert
Blattformschmal länglich
Blattrandfein gesägt
Blattoberseite (links)

Blattunterseite (rechts)

13 bis 21 Teilblättchen, die bis zu 5 cm lang sein können. Blattrand im unteren Teil glatt.





Blüte

Zwittrig. In vielblütigen Rispen. Einzelblüten 5-zählig, etwa 1.5 cm im Durchmesser

Blütezeit: Mai, Juni




Früchte

Kugelig bis birnenförmig, gelb bis rot, bis zu 3 cm lang.




Frühling
Habitus Sommer

15 bis 20 m hoch. Rundliche Krone. Altes Kulturgehölz. Früchte als Zusatz zu Most, der dadurch besser schmeckt und länger hält.

Wuchsform: Baum

Besonderheiten Gräfler:

Beim Weiher auf der Südseite 1990 und 1991 gesetzt, in der Schweiz stark gefährdet






Herbst

Winter
Borke


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum