Baumlehrpfad


Beschreibung


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum
Exakte Suche




26: Linde: Sommer-Linde


























Wissenschaftlicher NameTilia platyphyllos
FamilieMalvengewächse (Malvaceae)
Herkunfteinheimisch
Giftigkeit
Blattanordnungwechselständig
Blattaufbaueinfach
Blattformherzförmig
Blattrandfein gesägt
Blattoberseite (links)

Blattunterseite (rechts)

bis zu 15 cm lang, auf der Unterseite mindestens auf den Nerven behaart





Blüte

Zwittrig; Blütenstand mit 2 bis 5 Blüten. Bestäubung durch Bienen und andere Insekten. Blüten werden für Lindenblütentee geerntet

Blütezeit: Juni




Früchte

ab September reif. Form: ei- bis birnenförmig mit 4 bis 5 vortretenden Längsrippen




Frühling
Habitus Sommer

bis zu 40 m hoch

Wuchsform: Baum

Besonderheiten Gräfler:

Linde beim unteren Pausenplatz: Kaiserlinde (Tilia x vulgaris 'Pallida'), eine Zuchtform






Herbst
Winter
Borke


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum