Baumlehrpfad


Beschreibung


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum
Exakte Suche




13: Elsbeere


























Wissenschaftlicher NameSorbus torminalis
FamilieRosengewächse (Rosaceae)
Herkunfteinheimisch
Giftigkeit
Blattanordnungwechselständig
Blattaufbaueinfach
Blattformhandförmig gelappt (Ahorn-Typ)
Blattrandfein gesägt
Blattoberseite (links)

Blattunterseite (rechts)

bis zu 12 cm lang, Oberseite im Sommer dunkelgrün und glatt (im Frühling beidseitig seidig behaart)





Blüte

Zwittrig; Blüten weiss, in vielblütigen Rispen. Einzelblüten 5-zählig, etwa 15 mm im Durchmesser

Blütezeit: Mai, Juni




Früchte

Ei- bis birnenförmige kleine Apfelfrüchte, zuerst grünlich, dann über orange-gelb wechselnd bis hellbraun.
Die Früchte haben zahlreiche Warzen. Im Oktober essr




Frühling
Habitus Sommer

Der Baum kann bis 20 m hoch werden. Sein Holz ist sehr elastisch. Da er recht selten ist, gehört sein Holz zu den teuersten Hölzern.

Wuchsform: Baum




Herbst
Winter
Borke


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum