Baumlehrpfad


Beschreibung


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum
Exakte Suche




11: Eiche: Stiel-Eiche


























Wissenschaftlicher NameQuercus robur
FamilieBuchengewächse (Fagaceae)
Herkunfteinheimisch
Giftigkeit
Blattanordnungwechselständig
Blattaufbaueinfach
Blattformgelappt gebuchtet (Eichen-Typ)
Blattrandganzrandig
Blattoberseite (links)

Blattunterseite (rechts)

Bis zu 12 cm lang, 5 bis 6 Lappen auf jeder Seite





Blüte

Die Blüten sind einhäusig, aber getrenntgeschlechtlich. Männliche Blüten: lange, hängende Kätzchen (Foto). Weibliche Blüten: bis 6 cm lang, Einzelblüten

Blütezeit: April, Mai




Früchte

Bis zu 3.5 cm lang, tonnenförmig. Sie stecken in einem Fruchtbecher. Reife: September und Oktober




Frühling
Habitus Sommer

Die Eiche kann sehr hoch (bis 45 m) und breit werden. Der Baum kann weit über 1000 Jahre alt werden.

Wuchsform: Baum

Besonderheiten Gräfler:

Sehr junge Bäume. Stieleiche beim Betonstuhl: Im Rahmen der 700-Jahrfeier der Eidgenossenschaft gepflanzt






Herbst
Winter
Borke


zurück zur Übersicht
vorheriger Baum nächster Baum